Selbstbau Adapterbox Typ2 auf Schuko

Endlich ist sie fertig die Adapter-Ladebox von Typ2 auf Schuko. Heute Abend habe ich sie mit Erfolg bei der Ladesäule in Zwingenberg gestestet. Diese Box ist für alle Typ2 Ladesäulen mit fest montiertem Ladekabel gedacht. Damit kann ich nun meinen Twizy mit Schukostecker laden.

Adapter Ladebox von Typ2 auf Schuko

Die Box hat mich ca. 100 Euro gekostet. Viele Bauteile hatte ich noch in meinem Fundus. Die Hutschienen-Steckdose, Stromzähler und den Schalter waren schnell gefunden. Auch das  Köfferchen fand ich passend und wenn man schon eine Adapterladebox baut warum dann nicht mit Stil. Ich musste nur die männliche Typ2 Ladedose, Diode mit Ladewiderständen und die 16 Ampere Sicherung kaufen.
Nach dem Einstecken aller Kabel startet sofort das Laden des Akkus im Twizy. Nach einer viertel Stunde beendete ich die Ladung durch den Schalter in der Control Pilot Leitung. Der Stromzähler zeigte mir eine Ladung von 0,6 kWh an. Mit 50 Cent habe ich mit beim Ladesäulenbetreiber für den reinen Solarstrom bedankt.

Schreibe einen Kommentar