Drei Jahre Elektromobilität

Ja, drei Jahre sind es nun schon, in denen ich rein elektrisch unterwegs bin. Als ich gestern den jährlichen Termin zur Wartung beim Autohaus festlegte fragte mich die Sachbearbeiterin nach dem Kilometerstand. So ungefähr 37.000 km müssten es nun sein, sagte ich Ihr. Sie war sehr erstaunt, das ich mit diesem E-Auto schon so weit gefahren bin. Als ich dann später an meinem Twizy stand und den Kilometerzähler überprüfen wollte machte ich sofort ein Foto 🙂

Kilometerstand nach 3 Jahren

Mir war nicht bewusst, dass ich an diesem Tag genau die 37.000 km erreicht hatte. Am Ende des Tages hatte ich 37.028 km auf dem Kilometerzähler. Mein Stromzähler zeigte nach dem Aufladen des Twizy’s insgesamt 3.031,7 kWh. Da ich etwa 90 Prozent Zuhause lade, habe ich ca. 3.335 kWh für die 37 tkm verbraucht. Das sind ziemlich genau 9 kWh auf 100 Kilometer. Das sind keine 6,3 kWh/100km wie es der Hersteller Renault angibt. Dazu kann man auch einiges bei unserem Bloggerkollegen Stromauskunft nachlesen. Soviel zum Thema Energieverbrauch und Reichweite. Super, sparsamer, effizienter und ökologischer kann man sich trotzdem heutzutage nicht mehr fortbewegen. Jederzeit wieder ein Elektroauto. Vielleicht in zwei bis drei Jahren dann dieses Modell von ACM. Dann könnte man den zweiten Akkusatz direkt Zuhause an der eigenen PV-Anlage laden.

Schreibe einen Kommentar