Energiesparkonto

Taugt das neu überarbeitete Energiesparkonto von CO2online zum Energiesparen. Ich werde es in den nächsten Monaten testen. Nachdem ich 2007 zum Energiesparmeister gekürt wurde startete ich mit meinem ersten Energiesparkonto bei CO2online. Leider habe ich dieses Konto nicht mehr weitergeführt weil mir die Auswertungen nicht sehr aussagekräftig und hilfreich waren. Bin mal gespannt ob sich am neuen Konto nur das Layout oder auch die Aussagekraft geändert hat. Das Layout ist super und sehr ansprechend. Das Anlegen meines Kontos war etwas schwierig weil die Funktionen nicht einfach oder selbst erklären sind. Ich konnte den Strom-, Gas- und Wasserzähler anlegen und meinen Startzählerstand vom 1.01.2014 eintragen. Bei meiner PV-Anlage musste ich aufgeben. Das Programm ließ keine PV-Anlage, die vor dem 1.1.2014 erstellt wurde, zu.
Des weiteren gibt ein neues Menü zur Mobilität. Hier wollte ich mein Elektroauto eintragen. Tja, da hinken die Entwickler noch etwas hinter her. Es gab nur die Auswahl an Treibstoffen für Verbrennungsmotoren! Ich werde hier weiter berichten…..

Energiesparkonto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.